Przyjaciele Czterech Lap
 
REGON: 320608231
NIP 597-169-91-69
 
NEUE BANKVERBINDUNG:
 
PL40144012860000000016373273
 
SWIFT: NDEAPLP2

 
Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte ...   (Verfasser unbekannt)
 



Die Stiftung Przyjaciele Czterech Lap als eine Tierschutzorganisation arbeitet non-profit

Der  Anerkennungsantrag der Gemeinnützigkeit wurde beim zuständigen Gericht eingereicht.

Um diesen Status zu erreichen müssen  nach  polnischen  Vereinsrecht die gemeinnützige Aktivitäten mindestens 2 Jahre andauern. Darüber hinaus muss die Organisation zusätzliche Kriterien für eine solche erfüllen unter anderen: Transparenz der Maßnahmen,  Kontrolle der Organisation. 

Ziele der Stiftung. Auszug aus dem  Vereinsstatus:

Hilfe für misshandelte, zurückgelassene und streuende Tiere

Hilfe und Mitarbeit mit  anderen Tierschutzorganisationen

Unterstützung jeglicher Maßnahmen, die die Obdachlosigkeit der Tiere bekämpfen.

Naturschutz und Tierschutz

Diese Ziele will man erreichen u. a. durch:

Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Notwendigkeit der flächendeckenden Sterilisationen und Kastrationen der Katzenkolonien in Barlinek“ . Lokalpresse, Plakate, Internet

Enge Zusammenarbeit mit der Stadt- und Gemeindeverwaltung Barlinek. Kastrationen, notwendige veterinäre Behandlungen, Vermittlung der Tiere

Behandlungen und Kastrationen, Vermittlungen von streuenden Hunden in der Gemeinde Mysliborz

Finanzierung und Bezuschussung der Kastrationen / Behandlungen der Tiere der minderbemittelten  Bewohner der  Gemeinden Barlinek und Nowogrodek Pomorski

Hilfestellung und Beratung bei Neugründungen von Tierschutzorganisationen

Direkte Hilfestellung durch Interventionen bei misshandelten und kranken Streunern. Behandlungen, Kastrationen, Futterversorgung, Vermittlungen.

Unterstützung der Pflegestellen. Futterbesorgung, Kastrationen, Übernahme der Veterinärkosten

.






Gitta
seit vielen Jahren führt sie in Polen einen Gnadenhof für Hunde und Katzen. Die Hofbewohner sind in Mehrheit alt und krank und kommen aus verschiedenen Tierheimen in Polen. Es sind  ungefähr 50 Hunde und alle leben in einem Rudel mit im Haus. Auf dem  2,5 ha großen Grundstück, werden täglich fünf Mal Spaziergänge unternommen . 
Wenn ein bisschen Zeit übrigbleibt, nutzt Gitta dieses gerne, um zu malen.
Justyna
ist 2008 aus einem Warschauer Vorort aufs Land, nach Rokitno umgezogen.  Dort lernte die diplomierte Kinderpädagogin Gitta kennen, eine engagierte Tierschützerin und bekam die Gelegenheit ihr Lebenstraum zu verwirklichen. Den Traum von umfassender Mitarbeit im Tierschutz. Sie gründeten zusammen die Stiftung Przyjaciele Czterech Lap.
 
In ihrer knappen  Freizeit  malt, photographiert und reist Justyna.

Dorota arbeitet seit 2013 aktiv im Vereinsvorstand. Sie lebt und arbeitet in Stettin, engagiert sich sehr für Strassenkaatzen in ihrer Stadt,  betreut einige Katzenkolonien. Eine sehr engagierte Frauenrechtlerin, Freizeitseglerin und Liebhaberin des American Football's,

weltoffen  mit vielseitigen Interessen.


Eva-Maria
seit 2012 Mitglied des Stiftungsrates. Unterstützt Justyna und Gitta in der Stiftungsarbeit von Deutschland aus. 
 
Die passionierte Köchin und Ernährungsberaterin verwendet ihre ganze Freizeit für die Belange der benachteiligter Tiere und Menschen.
 
 

                                        
 


Wspierane przez Hosting o12.pl